Gefahrstoffmanager gesucht!

Wir sind ein innovatives, expandierendes Familienunternehmen im Mittelstand mit derzeit rund 200 Mitarbeiter/-innen in Europa. Unser Unternehmen blickt – an seinem Stammsitz in Asperg bei Stuttgart – auf eine 110-jährige Tradition und ein beständiges organisches Wachstum zurück, das konsequent fortgesetzt wird. Wir sind der Spezialist für die Distribution von Säuren/Laugen, Lösemitteln sowie Spezialitätenchemie mit Tank- und Stückgutfahrzeugen. Durch den Einsatz moderner Technologien und auf Basis eines zertifizierten Qualitätsmanagements garantieren wir unseren Kunden kontinuierliche Qualität auf höchstem Niveau.
 
Damit wir dieses Level auch in Zukunft halten und ausbauen können, suchen wir für unseren Standort in Asperg zum nächstmöglichen Eintrittstermin einen
Gefahrstoffmanager (m/w/d) in Teilzeit (20-30 Stunden pro Woche).
 
Ihr Aufgabengebiet als Gefahrstoffmanager
Neben der Erstellung und Aktualisierung von Sicherheitsdatenblättern und erweiterten Sicherheitsdatenblättern, dazu gehört beispielsweise die Erstanlage, Änderungskontrolle bei Lieferanteninformationen sowie gesetzlichen Änderungen, sind Sie für das Stammdatenmanagement verantwortlich. Sie fungieren als Berater und unterstützen unsere Mitarbeiter und Kunden in allen gesetzlichen Themen im Bereich der Gefahrstoffe. Darunter fällt insbesondere die Überwachung, Bearbeitung und Umsetzung der Anforderungen aus dem Bereich des Chemikalienrechts (z.B. CLP-Verordnung, REACH-Verordnung, ChemG). Die Erstellung und Pflege der Produktetiketten, Auswertungen von gesetzlich geforderten Meldungen (Notifizierung nach CLP, Meldung nach ChemG, Überwachung und Neumeldungen, Aktualisierung bei Umstufungen) und eine umfassende Vorbereitung/Begleitung der Änderung des Chemikaliengesetzes zur Meldung gefährlicher Gemische an das BFR (Jan.2020) runden Ihren spannenden Arbeitsalltag ab.
 
Ihre Qualifikationen
Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position sowie fundierte Kenntnisse durch ein chemisches/ingenieurwissenschaftliches Studium oder eine chemische Ausbildung. Ihre fachliche Qualifikation wird ergänzt durch sehr gutes Englisch, einen versierten Umgang mit MS-Office und Erfahrungen sowie Kenntnissen in den Bereichen REACH und CLP. Zusätzliche Kenntnisse im Umgang mit der Software DR SOFT sind wünschenswert.
 
Darüber hinaus erledigen Sie Ihre Aufgaben stets mit höchster Zuverlässigkeit und legen ein überdurchschnittliches Verantwortungsbewusstsein an den Tag. Team- und Organisationsfähigkeit sowie Belastbarkeit und Flexibilität in Kombination mit einer ausgeprägten Kommunikationsfähigkeit ergänzen Ihr Profil.
 
Unsere Leistungen:
Eine herausfordernde und anspruchsvolle Aufgabe. Neben einer leistungsgerechten Bezahlung und fachlichen Entwicklungsmöglichkeiten bieten wir eine Anstellung in einem zukunftsorientierten Unternehmen mit angenehmem Betriebsklima und zahlreichen Sozialleistungen.
 
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühesten Starttermins bitte per Post oder E-Mail z.Hd. von Frau Nicole Lörcher (nicole.loercher@hugohaeffner.com, Tel.07141/67-222).
 
Häffner GmbH & Co.KG
Friedrichstraße 3
71679 Asperg
Telefon: 07141 / 67-0
www.hugohaeffner.com

Unsere
Zertifizierungen